dt125.de dt125.de

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Häufig gestellte Fragen User-Locator dtpedia.de

Das offizielle DT125R und DT125X - Forum » Big Bikes » Supermoto » husqvarna sm 610 service » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen husqvarna sm 610 service
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
dommi
Rollerschupser


images/avatars/avatar-6058.jpg

Dabei seit: 24.04.2006
Herkunft: daheim
Motorrad: husky sm 610



husqvarna sm 610 service Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

hallo, nach längerer abwesenheit hab ich mir jetzt auch mal wider ein bike gekauft! Perfekt gemacht!
jezt wollt ich nur wissen wie ich bei meiner Husqvarna sm 610 bj.2008 den service im display zurück stelle!
und vielleicht noch welches öl ich verwenden sollte!
schonmal danke für die antworten! Genial! Genial!

__________________
Husky SM 610 Perfekt gemacht!
15.12.2011 18:47 dommi ist offline E-Mail an dommi senden Beiträge von dommi suchen Nehme dommi in deine Freundesliste auf Füge dommi in deine Kontaktliste ein
Manu46
Moderator


images/avatars/avatar-8959.jpg

Dabei seit: 16.04.2010
Herkunft: Oberbayern
Motorrad: Nix



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Kann man den Service überhaupt selbst zurückstellen?
Also beim Auto gehts ja nicht, kann aber auch sein, dass ich jetzt n völligen Schmarrn erzähl und das bei nem Motorrad kein Problem ist. Zwinkern
15.12.2011 20:16 Manu46 ist offline E-Mail an Manu46 senden Beiträge von Manu46 suchen Nehme Manu46 in deine Freundesliste auf
Giddi
Praktikant


Dabei seit: 04.12.2011
Herkunft: Pritzwalk
Motorrad: DT 125



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Ölkanne rücksetzen
Das ist die "Inspektionserinnerung".

So gehts:
Zündung aus / Mode Knopf drücken / Zündung ein / Mode Knopf loslassen / noch einmal Mode kurz drücken / jetzt sollte die Ölkanne erscheinen / Mode Knopf 5 sec drücken - dann sollte eine Abfrage kommen bezgl. "Ölkannenreset" (YES/NO) / abschliessend kann man die Stunden eingeben bis zum Wiederauftreten des Kannenalarms.


hoffe konnt helfen

__________________
Wenn dir jemand sagt: die zeit heilt alle wunden ! Schlag ihm ins gesicht und sag ihm: warte is gleich wieder gut !!!
15.12.2011 21:06 Giddi ist offline E-Mail an Giddi senden Beiträge von Giddi suchen Nehme Giddi in deine Freundesliste auf
KeKo
Schrauber


images/avatars/avatar-9041.jpg

Dabei seit: 05.11.2009



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Manu46
Kann man den Service überhaupt selbst zurückstellen?
Also beim Auto gehts ja nicht, kann aber auch sein, dass ich jetzt n völligen Schmarrn erzähl und das bei nem Motorrad kein Problem ist. Zwinkern


Auch bei den meisten Autos geht das ;)
15.12.2011 22:21 KeKo ist offline E-Mail an KeKo senden Beiträge von KeKo suchen Nehme KeKo in deine Freundesliste auf
Manu46
Moderator


images/avatars/avatar-8959.jpg

Dabei seit: 16.04.2010
Herkunft: Oberbayern
Motorrad: Nix



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Ah, gut zu wissen, muss man sich mal informieren!
Weil der Typ bei uns im Dorf checkts immer nicht und dann muss ma immer nochmal kommen, wenn sein Kollege da ist. biggrins
15.12.2011 22:55 Manu46 ist offline E-Mail an Manu46 senden Beiträge von Manu46 suchen Nehme Manu46 in deine Freundesliste auf
dommi
Rollerschupser


images/avatars/avatar-6058.jpg

Dabei seit: 24.04.2006
Herkunft: daheim
Motorrad: husky sm 610

Themenstarter Thema begonnen von dommi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

super danke Giddi, is sehr hilfreich!!! Genial!
und wlches öl soll man da so reinschütten?

__________________
Husky SM 610 Perfekt gemacht!
18.12.2011 14:35 dommi ist offline E-Mail an dommi senden Beiträge von dommi suchen Nehme dommi in deine Freundesliste auf Füge dommi in deine Kontaktliste ein
Giddi
Praktikant


Dabei seit: 04.12.2011
Herkunft: Pritzwalk
Motorrad: DT 125



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Hi
du kannst
SAE 10W-40 bis SAE 10W-60 fahren
hauptsache nicht vollsyntetisch ( kupplungsrutschen )

mfg

__________________
Wenn dir jemand sagt: die zeit heilt alle wunden ! Schlag ihm ins gesicht und sag ihm: warte is gleich wieder gut !!!
05.01.2012 18:47 Giddi ist offline E-Mail an Giddi senden Beiträge von Giddi suchen Nehme Giddi in deine Freundesliste auf
STK
Eimergurken


images/avatars/avatar-8045.jpg

Dabei seit: 21.03.2002
Herkunft: Rhein-Main
Motorrad: Die letzte Berg aller Zeiten



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dommi
super danke Giddi, is sehr hilfreich!!! Genial!
und wlches öl soll man da so reinschütten?


schau ins Handbuch...

Giddi:
Vollsynthetisch heißt nicht, dass die Kupplung davon anfängt zu rutschen. Vollsynthetische Motorradöle gehen auf jeden Fall.
Bei Auto-Longlife Ölen sind Additive oder Festschmierstoffe drin, wegen denen die Kupplung rutschen kann, daher sowas besser vermeiden.

__________________
silence is better than bullshit
06.01.2012 08:33 STK ist offline Beiträge von STK suchen Nehme STK in deine Freundesliste auf
dommi
Rollerschupser


images/avatars/avatar-6058.jpg

Dabei seit: 24.04.2006
Herkunft: daheim
Motorrad: husky sm 610

Themenstarter Thema begonnen von dommi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

@ STK Des steht leider nicht im Handbuch, sonst hätt ich ja net im forum gefragt!

Meint ihr da reicht ein 10W40 öl auch??

__________________
Husky SM 610 Perfekt gemacht!
11.01.2012 19:47 dommi ist offline E-Mail an dommi senden Beiträge von dommi suchen Nehme dommi in deine Freundesliste auf Füge dommi in deine Kontaktliste ein
STK
Eimergurken


images/avatars/avatar-8045.jpg

Dabei seit: 21.03.2002
Herkunft: Rhein-Main
Motorrad: Die letzte Berg aller Zeiten



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mir grade nach 25sekunden googlen ein Handbuch runtergeladen wo folgendes drinsteht:

Zitat:
Öl für Getriebe und Motorschmierung AGIP RACING 4T (SAE 10W60) 2 Liter(Motorölwechsel und Filterwechsel)
Öl für Getriebe und Motorschmierung AGIP RACING 4T (SAE 10W60) 1,8 Liter(Motorölwechsel)


__________________
silence is better than bullshit
11.01.2012 21:38 STK ist offline Beiträge von STK suchen Nehme STK in deine Freundesliste auf
HanfMaulwurf
alter Hase


images/avatars/avatar-8245.jpg

Dabei seit: 28.09.2003
Herkunft: Sachsenheim
Motorrad: Husqvarna SM570R



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

auf jeden Fall kein Castrol! ich schütt in meine 570er (ähnlicher Motor) Motul 300V Factory Line rein! darauf schwören die meisten 4T Huskyfahrer....
28.01.2012 21:25 HanfMaulwurf ist offline E-Mail an HanfMaulwurf senden Beiträge von HanfMaulwurf suchen Nehme HanfMaulwurf in deine Freundesliste auf Füge HanfMaulwurf in deine Kontaktliste ein
dommi
Rollerschupser


images/avatars/avatar-6058.jpg

Dabei seit: 24.04.2006
Herkunft: daheim
Motorrad: husky sm 610

Themenstarter Thema begonnen von dommi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von HanfMaulwurf
auf jeden Fall kein Castrol! ich schütt in meine 570er (ähnlicher Motor) Motul 300V Factory Line rein! darauf schwören die meisten 4T Huskyfahrer....


danke, ganau sowas wollt ich eigentlich wissen danke!!
allso am besten des Motul 3000v Factory Line, und dann trotzdem 10w60???
oder von dem dann eine andere Viskosität?

__________________
Husky SM 610 Perfekt gemacht!
15.02.2012 19:12 dommi ist offline E-Mail an dommi senden Beiträge von dommi suchen Nehme dommi in deine Freundesliste auf Füge dommi in deine Kontaktliste ein
HanfMaulwurf
alter Hase


images/avatars/avatar-8245.jpg

Dabei seit: 28.09.2003
Herkunft: Sachsenheim
Motorrad: Husqvarna SM570R



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

meine bekommt 15W50.
15.02.2012 19:32 HanfMaulwurf ist offline E-Mail an HanfMaulwurf senden Beiträge von HanfMaulwurf suchen Nehme HanfMaulwurf in deine Freundesliste auf Füge HanfMaulwurf in deine Kontaktliste ein
Mahi
Alter Häslo


images/avatars/avatar-8590.jpg

Dabei seit: 28.02.2010
Herkunft: MKK, Hessen
Motorrad: DT125, KX450



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von HanfMaulwurf
meine bekommt 15W50.


Wenn ich das richtig sehe ändert das die Viskosität gegenüber dem 10w60 weniger bei gleicher Temperaturschwankung?
Wenn ja ist das also besser für verschiedene Temperaturen?!
15.02.2012 21:25 Mahi ist offline E-Mail an Mahi senden Beiträge von Mahi suchen Nehme Mahi in deine Freundesliste auf
HanfMaulwurf
alter Hase


images/avatars/avatar-8245.jpg

Dabei seit: 28.09.2003
Herkunft: Sachsenheim
Motorrad: Husqvarna SM570R



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

ich fahr eh nur im sommer, (>15°C)und da passt des 15W 50 wunderbar biggrins
11.03.2012 14:54 HanfMaulwurf ist offline E-Mail an HanfMaulwurf senden Beiträge von HanfMaulwurf suchen Nehme HanfMaulwurf in deine Freundesliste auf Füge HanfMaulwurf in deine Kontaktliste ein
JogiBaum
Newbie


Dabei seit: 28.07.2012



RE: husqvarna sm 610 service Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

cool Perfekt gemacht!
21.10.2012 19:29 JogiBaum ist offline E-Mail an JogiBaum senden Beiträge von JogiBaum suchen Nehme JogiBaum in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur | Thema zu Favoriten hinzufügen
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Das offizielle DT125R und DT125X - Forum » Big Bikes » Supermoto » husqvarna sm 610 service

Mobile Version

Impressum


Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH